Interview with Kumi Naidoo, Executive Director of Greenpeace International (Part 9)

Jetzt anhören!

WAS VERSTEHT KUMI UNTER UMWELTSCHUTZ?

Begriffe wie “Umweltschutz” verwende ich – abhängig vom nationalen Kontext - auf unterschiedliche Weise. Für mich geht es beim Schutz der Umwelt um den Menschen, der die einzige Spezies auf diesem Planeten ist, welche in der Lage ist, solch einen Schaden zu verursachen, wie wir dies im Laufe der Jahrhunderte getan haben. Es geht um die Frage, ob wir fähig sind, unseren Lebensstil zu ändern, zu erkennen, welche Verwüstung wir schon angerichtet haben, und zu beginnen, eine Beziehung zur Natur aufzubauen.

Es gibt ein Sprichwort der Kri, einem Indianervolk aus Nordamerika, das Greenpeace in den Anfangstagen inspiriert hat. Es lautet wie folgt: “Erst wenn der letzte Baum abgeholzt wurde, erst wenn der letzte Fluss vergiftet worden ist, erst wenn der letzte Fisch gefangen wurde, werden die Menschen feststellen, dass man Geld nicht essen kann.” Für mich geht es beim Umweltschutz um Menschen, die die Beziehung zur Natur auf eine Weise neu definieren, die anerkennt, dass es die Natur ist, die uns ernährt, uns Leben schenkt, uns erlaubt, unsere Kinder großzuziehen und uns zu erholen, uns befähigt, auf die verschiedenen Aspekte der Umwelt zu blicken und diesen jene Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdienen.

Anhören!

Rechtliche Hinweise | Über GPOO | Mit freundlicher Unterstützung von Österreichs Haushaltsversicherung